Majergrüne Reinigung – Der Umwelt zuliebe

Der Klimawandel und die stetig steigende Umweltbelastung sind Themen, die jeden Menschen und jedes Unternehmen betreffen. Es ist nichts Neues, dass die Erderwärmung und deren Auswirkungen die Welt und die Natur negativ beeinflussen. Nur wenn ein jeder seinen Beitrag leistet kann was verändert und dieser Trend aufgehalten werden.

Der Majer Unternehmensgruppe ist dieses Thema ein so großes Anliegen. Neben Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, Soziale Verantwortung und Qualitätssicherung hat die Firma Majer den Klimaschutz, schon von Beginn an, zu einer wichtigen Säule der Majer-Unternehmensphilosophie ernannt.

In einer Branche, wie der der Gebäudereiniger, in der mit Verfahren und Mitteln gearbeitet wird, die schon länger mit Vorurteilen der chemischen Umweltbelastung zu kämpfen hat, ist es umso wichtiger eine Vorbildrolle einzunehmen.

Osmose Verfahren

Bei der Firma Majer setzt man auf ein qualitativ hochwertiges Osmose Reinigungsverfahren, bei dem mit Reinwasser gearbeitet wird.

Wasser ist nicht gleich Wasser. Unser klares Ländle-Brunnawassa ist ohne Frage von ausgezeichneter Qualität. Durch das Osmose-Verfahren kann dem, ohnehin schon sauberen Wasser die enthaltenen Mineralien entzogen werden, dadurch werden Kalk – oder Streifenrückstände ausgeschlossen.

Die Verschmutzungen werden mit dieser Methode abgelöst und abgewaschen.

Der positive Nebeneffekt dieser Technik ist, dass es keinerlei Nacharbeiten bedarf. Abziehen oder Polieren ist nicht notwendig, da das Wasser keine Mineralrückstände, wie z.B. Kalktropfenränder oder Schmierstreifen hinterlässt.

Dieses Verfahren ist zu 100% umweltfreundlich und wird bei Majer in der Glasreinigung verwendet.

100% Ökostrom

Die ganzheitliche Umstellung auf Ökostrom im Betriebsgebäude erfolgte 2019. Durch diese ist ein Bezug aus erneuerbaren Energiequellen wie z.B. Wasser- oder Windkraft gesichert. Der Strom für Computer, Waschmaschinen, Trockner, ja sogar das Licht für die Verwaltung der Majer Gebäudereinigung, wird nun zur Gänze aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen.

E-Fuhrpark

Im Frühsommer 2019 wurde das erste Majer Elektroauto in den Fuhrpark aufgenommen. Dieser kleine Transporter wird für Belieferungen eingesetzt und ist ein echtes Highlight in unserem Fuhrpark. Durch den richtigen Umgang und die korrekte Verwendung der Rekuperation (Energie-Rückgewinnung) kann das Auto, wie jedes andere Benzin- oder Dieselauto eingesetzt werden, nur ohne umweltbelastende Abgase.

ECO-Label Produkte

Seit 1992 können Hersteller von Produkten diese auf freiwilliger Basis mit einem Ecolabel versehen. Das garantiert, dass diese Produkte im Vergleich zu anderen umweltfreundlicher sind. Die Kennzeichnung soll den Kunden aufmerksamer und bewusster machen in Bezug auf deren Einkaufverhalten.

Die Majer Unternehmensgruppe arbeitet hauptsächlich mit ECO-Label-Produkten um die gewohnte Majer-Reinigungsqualität auch noch umweltfreundlich bieten zu können.

Ökologisches Waschmittel

Sogar unser Waschmittel, welches wir für die Sauberkeit unserer Tücher verwenden, ist ökologisch abbaubar und verursacht so keine belastbaren Reststoffe. Eine Bio-Waschkugel übersteht bis zu über 1000 Waschgänge mit gleichbleibender Qualität im Waschresultat – ganz ohne Chemie, Tenside oder Duftstoffe.

Auch ein Umstieg im Sommer 2019 auf eine Dosieranlage für unsere Moppwäsche entlastet unsere Umwelt. Das Ergebnis: weniger Strom- & Wasserverbrauch, wie auch die Verwendung umweltschonender Waschmittel bei gewohnter Reinheit.

CO2 – neutral

Im Rahmen der CO2-Kompensation der Institution Fokus-Zukunft unterstützt die Hans Majer GmbH, sowie auch die SPS Reinigungs GmbH, das Projekt „UN CER Wasser Uganda“.

Nach der letztjährigen Unterstützung der Wiederaufforstung in Brasilien, ist dies nun das Bujagali Hydropower Project in Uganda, welches durch Wasserkraft die Stromversorgung der Bewohner am Viktoria Nil sicherstellt.

Dies führt zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschen in Uganda und trägt zur sauberen Energiegewinnung auch für zukünftige Generationen bei.

Reinigungstipp

Aktuelle Beiträge

Schlagwörter

Kontakt

Hans Majer GmbH Gebäudereinigung
Brückenweg 5a
6922 Wolfurt

SPS Reinigungs GmbH
Brückenweg 5a
6922 Wolfurt

Kontakt
Tel: +43 (5574) 75923
E-Mail:
Fax: +43 (5574) 75923 25

Bürozeiten
MO-DO: 8:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr
FR: 08:00-12:00 Uhr