Die Betriebe Zumtobel und Majer sind Vorzeigeunternehmen in Vorarlberg, wenn es um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung geht.

Zumtobel: Bei uns in der Zumtobel Gruppe wird Innovation nicht nur im Bereich der Produkte großgeschrieben, sondern auch, wenn es um die Entwicklung von Mitarbeitern geht. Im Berufsförderprogramm möchten wir den Menschen eine Perspektive für die Zukunft geben. Sehr gute Erfolge haben wir gefeiert mit Lehrlingen, die im Berufsförderprogramm unterstützen und dort den Jugendlichen zusätzlich etwas beibringen können.

Majer: Wir haben dort wo es möglich ist, Menschen mit Behinderungen eingestellt. Das ist natürlich bei einem Reinigungsunternehmen relativ schwierig hier Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind oder blind sind zu beschäftigen. Das geht nicht. Wir haben uns überlegt, wo können wir Menschen mit Behinderung einsetzen und das ist zum einen im Lehrberuf, zum anderen aber auch direkt im Objekt, in der Reinigung selber oder im Büro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.