Gefeiert wurde die Aufnahme in den Senat der Wirtschaft in einem würdevollen Rahmen im Geschäftsgebäude der Firma Majer. Im Beisein von Senatspräsident Dr. Erhard Busek, Senatsvorstand Hans Harrer, Bürgermeister der Gemeinde Wolfurt Christian Natter und Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

Die Gastredner Dr. Erhard Busek und Hans Harrer referierten zu den Themen „Die Kraft der Familienunternehmen für eine Gesellschaft in Balance aus Sicht des Unternehmers  und aus Sicht der Politik“, sowie Ing. Mag. Harald Lembacher Msc., Geschäftsführer der Firma Buls, zum Thema „Nachhaltigkeit in der Produktion von chemischen Produkten“.

Die Unternehmensgruppe Majer, mit ihrer Tochter SPS Reinigungs GmbH, zeichnen sich besonders durch Nachhaltigkeit beim Einsatz von umweltschonenden EU zertifizierten Ecolabel  – Produkten aus, aber auch durch Ausbildungserfolge als Schmiede für Staatsmeister und Vizeeuropameister. Diese Entwicklung und Erfolge aber auch die positive  bewusstseinsbildende Außenwirkung in der Reinigungsbranche zB durch Mitwirkung in einem Branchenfilm, waren letztendlich entscheidend für die Berufung in den Senat der Wirtschaft Österreich, welche eben diese Werte vertritt.

Die Unternehmensgruppe Majer freut sich über die Bestätigung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement „auf dem richtigen Weg zu sein“, so die Aussage von Firmenchef Hans Majer.

majer-senat-wirtschaft2